Logo ohne Hintergrund.png

Weber Nicole

Heilpraktikerin

Cranio-Sacrale Therapie

„Der größte Reichtum ist die Gesundheit.“

W.N..jpg

Über mich

Heilpraktikerin

Ich wollte schon in meiner Kindheit Menschen helfen, deshalb habe ich später eine Ausbildung zur examinierten Krankenschwester absolviert. 

Diese eher naive Wunsch hat sich mit den Jahren dahin gehend geändert, dass man Menschen nur „helfen“ kann indem man sie dabei unterstützt sich selbst zu helfen.  Dies habe ich vorwiegend in meiner praktischen Tätigkeit als Krankenschwester erfahren.

Meine Vita ist geprägt von vielen ähnlichen Erfahrungen mit diversen Menschen in unterschiedlichen Bereichen. Mein Weg ging weiter von einem Master of Arts Studiengang hin zu einer Stelle in der Automobilbranche und dort zu einer Vollzeitstelle als Betriebsrätin weiter zur Heilpraktikerin.

Auch meinen Lebensweg kreuzten Krankheiten und brachten mich dahin wo ich heute bin. Dafür bin ich inzwischen sehr dankbar und kann auch sehr gut verstehen wie man sich in schlechten Zeiten, gepeinigt von Ängsten oder Schmerzen fühlen kann.

Jeder kann sich selbst helfen und ich kann Sie dabei unterstützen diesen Weg zu finden.

 
 

Warum Cranio-sacrale Therapie?

Sie kann helfen bei

Image by Hans Mendoza
Verspannungen

Sei es im Kiefer-Brust oder Beckenbereich, bei Rücken-oder Beckenproblemen in der  Schwangerschaft, bzw. in jedem Alter und jeder Lebenslage.

Massag oberer Rücken
Schmerzen

Bei Migräne oder Beschwerden im Rücken/Beckenbereich. Sogar bei Verdauungsproblemen oder Schmerzen im Verdauungsbereich kann die cranio-sacrale Therapie helfen.

Zur Geburtsvorbereitung

Die Therapie kann geburtsvorbereitend zu einer Entspannung im Beckenboden führen.

Baby im Bett
Säuglingscranio

Bei Babys und Kleinkindern zur Behandlung von Schiefhälsen, Schluckbeschwerden oder anderen Dysfunktionen/Beschwerden, die schon vorgeburtlich oder durch die Geburt ausgelöst werden können. Die Therapie kann auch behilflich sein ihr Kind einfach nur zu entspannen, ähnlich einer Babymassage

Geburtstrauma/nachgeburtliche Probleme

Wenn Sie oder ihr Kind eine traumatische Geburt erleben mussten oder einen Kaiserschnitt und es Probleme mit der Mutter-Kind-Bindung, Durchschlafen oder Unruhe/Schreien beim Kind gibt.

Vegas Schrei
Stress

Sogar wenn dieser schon in depressive Verstimmungen oder Episoden umschlägt.

Was genau ist die Cranio-sacrale Therapie?

Kurz erklärt handelt es sich um eine manuelle Therapie, die aus der Ostheopathie heraus entwickelt wurde.

Sie geht von einem Rhythmus aus, der vom Schädel (Cranium) bis zum Kreuzbein (Sacrum) dem Liquor folgt; vergleichbar mit einer Pulswelle. Man kann den Rythmus mit einiger Übung an jeder Stelle des Körpers fühlen. Es ist also eine vergleichbar sehr sanfte Therapie, die mit sehr wenig Druck auskommt und die dem Körper hilft sich selbst zu regulieren.

Sie kann bei sehr vielen Beschwerden eingesetzt werden (siehe oben) und auch im viszeralen (die Eingeweide betreffend) Bereich helfen.

Wenn Sie vorab Fragen zu dieser Therapiemethode haben kontaktieren Sie mich gerne. 

Diagnose und Therapie